Independent Movies | Erotic | Porn | Fetish

Blog für Macher von Porno | Independent | Fetisch | Videos

Blog und Informationen über Independent Movies – Pornovideos – Fetischclips

Hier in unserem Blog fassen wir Informationen zusammen und beantworten oft gestellte Fragen (FAQ). Wir geben Tipps aus den Bereichen Produktions- & Aufnahmetechnik, Kamera, Licht und Ton für Pornoproduktionen, Erotikvideos, Independent Movies, Werbevideos und Trailer, sowie für ausgefallene Bereiche wie Fetischvideos und BDSM-Pornos.
Ebenso stellen wir hier Erfahrungen zur Verfügung, wenn es z.B. darum geht einen Pornokameramann zu mieten oder eine Crew für die nächste Produktion zusammen zu stellen. In unserem täglichen Umgang mit Produzenten, Models, Webseitenbetreibern/Webmastern und entsprechenden Start-Ups stellen sich häufig ähnliche Fragen. Ebenso werden wir öfters mit bereits gemachten Fehlern konfrontiert. Manche davon kann man korrigieren, ganz viele aber auch nicht. Oft ist Produzenten/Innen auch überhaupt nicht klar, dass viele Dinge die „ganz einfach aussehen“ aber eine Menge Fehlerpotential mitbringen.

Informationen zu Technik, Kamera, Licht bei Pornos und Erotik Videos

Die Basis für gute Videos

Wir werden hier technische Hintergründe und Zusammenhänge darstellen, aber auch auf die Besonderheiten verschiedenster Movies seitens der Produktionsplanung und Produktionsvorbereitung eingehen. Denn ob ein Video – und sei es noch so kurz oder spontan – erfolgreich ist, hängt von vielen Faktoren ab. Vieles davon kann man im Vorfeld aber schon bedenken, und somit den Erfolg steigern. Schon die Auswahl der richtigen Kamera – um die geplanten Aufnahmen überhaupt qualitativ gut machen zu können – ist nur ein Beispiel unter Vielen. All das muss auch nicht teurer sein. Denn bei vielen kleinen Videoprojekten stellt sich für den/die Herstellerin oft die Frage:
„Was kann ich selbst machen, was nicht“

Unser Anliegen ist, jungen und modernen Videofilmern & Innen eine Entscheidungsgrundlage zu geben, welche Vorgehensweise in jeweiligem Fall die Richtige ist. Denn auch in unserem Tagesgeschäft (Produktion von Pornos, Independent, Fetisch, Erotik, Werbung) liegt uns an einer langfristigen und guten Zusammenarbeit. Wir unterstützen lieber dort wo es notwendig ist im kleineren Rahmen – dafür aber dauerhaft
… als jemandem ein „großes Paket“ einzureden – aber danach nie wieder etwas zu hören.

Viel Spaß bei unserem Produktions-Blog