Independent Movies | Erotic | Porn | Fetish

Ein Porno Kameramann kostet in der Summe kein Geld – er bringt Geld!

Pornoproduktionen haben einen entscheidenden Unterschied zu klassischen Filmen und Videos:
Die Szenen sind nicht wiederholbar!
Das heißt für die Hersteller/Innen – es muss alles beim ersten Versuch klappen und gut aussehen. Sonst war der ganze Aufwand an Mühe und Vorbereitung vielleicht umsonst. Für seine Pornoproduktion einen Porno Kameramann buchen heißt also auch, den Erfolg der Aufnahmen nicht durch vermeidbare technische u/o gestalterische Fehler zu gefährden.

Ein Porno Kameramann kann mehr als nur „die Kamera halten“

Im Non-Sex Movie ist hauptsächlich der Kameramann für die Bildgestaltung zuständig. Entgegen der weit verbreiteten Meinung macht das nicht der Regisseur. Dieser gibt vor was er wie ausdrücken möchte
– und der Kameramann setzt das gestalterisch & technisch in Bilder um!
Deshalb gibt es ja z.B. auch getrennte Oscars für „die beste Kamera“ und „beste Regie“.

Das ist im Porno nicht anders, wenn Sexvideos, Hardcore-Clips oder Fetisch-Szenen gehoben bzw. professionell produziert werden. Ein versierter Porno Kameramann setzt die Vorstellungen der/des Herstellers/In um, rückt die Pornodarstellerinnen sprichwörtlich in´s richtige Licht, sieht gestalterische Fehler und korrigiert bevor es zu spät ist. Einen Pornokameramann zu engagieren bedeutet, sich technische sowie gestalterische Kompetenz & Erfahrung zu buchen.

Hier Porno Kameramann zu günstigen Konditionen buchenFehler im Porno-Video lassen sich vermeiden – aber nicht korrigieren

Es ist erstaunlich wie viele (sogenannte) professionelle Pornoproduktion oder (angeblich) gehobene Amateurproduzenten / Innen grundlegende Zusammenhänge vernachlässigen. Und sich dann wundern das ihre Pornoclips & Videos zum Flop werden, weil auch im Porno ein Handy oder Urlaubscamcorder plus Hobby-Bediener einen Porno Kameramann inkl. gutem Equipment eben doch nicht vollwertig ersetzen kann. Die geilste Action und die hübschesten Pornodarstellerinnen verlieren ihren Reiz, wenn das alles in schlechten Bildern/Bildqualität untergeht. Wer an einem guten Porno Kameramann spart, hat den Grundsatz von Porno- & Videoproduktionen nicht verstanden:

Gute & geile & erfolgreiche Videos bestehen niemals aus schlechten Bildern!

Der Spruch „we´ll do it in the post“ (= „wir korrigieren/regeln das in der Nachbearbeitung“) ist im Porno nicht mehr als eine leere Worthülse. Weder Unschärfen die der pumpende Autofokus produziert hat, noch Verwackelungen u/o Bewegungsunschärfen, falsche Aufnahmeeinstellungen der Kamera(-automatik)
oder ein unüberlegter Bildaufbau (z.B. hohe Kontraste, so dass die „wichtigen Stellen“ unterbelichtet & hoffnungslos dunkel sind)
– lassen sich im Nachhinein wirklich korrigieren. Für solche Mankos auf die Postproduction zu bauen ist unterstes Anfängerniveau und wird nicht funktionieren.

Ein engagierter Porno Kameramann weiß auf was es ankommt und bringt vorab Infos & Erfahrungen ein, was gut und was schlecht – oder auch gar nicht machbar ist – um diese Fehler zu vermeiden. Wer langjährig als Pornokameramann erfolgreich arbeitet, bring auch genug Erfahrung mit um auch den Teil der Regie zu übernehmen bzw. Produzent/In dabei zu unterstützen und vorhandene Ideen umzusetzen.

Wirklich Geld mit Pornos verdienen

Professionelle Pornoproduktionen wissen aus Erfahrung, dass ein geübter Porno Kameramann die Effizienz & Produktivität steigert. Denn neben den besseren Bildern an sich, ist mit einem guten Porno Kameramann „an Bord“ auch viel mehr Output bei gleichen Voraussetzungen (Models, Location etc.) möglich. Der gesamte Ablauf wird entspannter und zielgerichteter. So können sich die Pornomodels auf den Sex vor der Kamera konzentrieren, werden nicht von einem unkoordinierten Drumherum abgelenkt und bekommen ein Gefühl der Sicherheit und Professionalität. Damit wird der Sex geiler, die Bilder besser, die Action intensiver und…
… es ist noch deutlich mehr machbar:

Ein erfahrener Porno Kameramann macht es nicht nur möglich mehr geile Szenen in der gleichen Zeit zu drehen, sondern z.B. noch BTS Takes (= behind the scenes) mitzunehmen oder Short-Takes der Models in der Vorbereitung und für Promo-Trailer bzw. kleine Interviews ganz spontan zu shooten. Alles das macht eine Produktion erst wirklich professionell und bringt danach bares Geld ein!
So etwas geht aber nicht wenn jede Person am Set schon 3 Aufgaben gleichzeitig erfüllen muss.

Ein professioneller Porno Kameramann sichert Investitionen & Erfolg ab

Keine wirklich professionelle Pornoproduktion würde auf die Idee kommen, gerade beim Pornokameramann auch noch die letzten „paar Euro Ersparnis“ heraus zu quetschen. Oder gar auf jemandem aus dem Hobby-Bereich zu bauen. Die Kosten für einen guten Porno Kameramann zu fairen Preisen sind im Verhältnis zu dem gesamten Produktionsaufwand sehr gering, sichern aber das Wesentliche: Viele gute Bilder!

Genau und nur davon lebt nun mal jedes Pornovideo. Denn gerade für Amatuerproduzenten oder Start-Ups ist es ärgerlich wenn die Models dann enttäuscht sind und nicht mehr mitmachen, die Pornoclips nicht die Klickzahlen erreichen wie es Mitbewerber/Innen tun oder sogar schlechte Kommentare einfahren
– und somit Anschluss-Produktionen wesentlich schwerer wenn nicht ganz unmöglich werden.

Wir freuen uns auf deine Anfrage wenn du einen Porno Kameramann sucht über (Link) unser Kontaktformular hier.

Auch für einzelne Porno- & Erotik-Models

Was für größere Pornoproduktionen gilt, ist für einzelne Models mindestens genau so wichtig. Ein engagierter Porno Kameramann wird dich bei deinen Promotion-Trailern, Demo-Videos und deiner Video-Sedcard beraten und wertvollen Input mitbringen. Wenn du als Pornomodel eigenständig Sex-Clips produzieren willst, solltest du vor ersten Eigenproduktionen gutes Demo-Material von dir haben.
Das verschafft dir bessere Darsteller, eine größere Reichweite gleich ab deinen ersten Pornoclips und macht dich schon im Vorfeld interessant. Ein „echter“ Porno Kameramann kann & wird dich dabei aktiv und fundiert mit Ideen für tolle Bilder unterstützen, und nicht nur langweilig „die Kamera halten“ wie es jeder Video-Amateur täte!

Es gibt heutzutage bereits viele Agenturen, die Models bei ihrem Einstieg als Pornodarstellerin beraten & betreuen. Dort ist es selbstverständlich, dass mit einem erfahrenen Porno Kameramann gedreht wird. Das kann ein alleine arbeitendes Model aber auch ohne Agentur schaffen, wenn sie sich für wichtige Dinge professionelle Unterstützung holt. Der Porno Kameramann ist dabei logischerweise eine der wichtigsten Personen!

Nicht jeder der sich Porno Kameramann nennt ist Profi!

Heutzutage kann jedes Telefon Videos aufnehmen und ein günstiger Amateurcamcorder mit vielen tollen Aufklebern darauf aber wenig Bildqualität darin ist schnell gekauft. Von den Motiven & Bildinhalten her ist es natürlich für Herren reizvoll Porno Kameramann zu sein – oder besser sein zu wollen. Daher ist ein wenig Vorsicht geboten um einen seriösen Porno Kameramann zu finden!

Nicht jeder der sich Porno Kameramann nennt, ist wirklich ein versierter Kameramann. Und das – also gute Kameraarbeit zu leisten – steht absolut im Vordergrund. Daher solltest du eine genaue Auswahl treffen, wenn du einen Porno Kameramann engagieren möchtest. Frag ganz genau nach was er warum & wie macht, lass dir technische Details zu den Aufnahmetechniken aber auch Veröffentlichungswegen erklären. Lasse dir sein Referenzen als Porno Kameramann geben & Demo-Material zeigen! Sei vorsichtig wenn viele Antworten aus „das klappt schon“, „das hab ich immer so gemacht“ oder „dafür gibt´s ne gute Automatik…“ und ähnlichen hohlen Floskeln bestehen!

Genau so darfst & sollst du seinen Werdegang bis zum Pornokameramann hinterfragen. Ein echter Profil wird kein Problem haben, dir das im Detail darzustellen. Denn auch als Porno Kameramann ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Hier ist genau wie anderswo Erfahrung durch nichts zu ersetzen. Die bekommt man aber nur mit der Zeit, beispielsweise wenn man mit kleinen Assistenten-Jobs anfängt und sich zum wirklich erfahrenen Porno Kameramann mit der Zeit hocharbeitet. Wirklich professionelle Kameraleute & Teams haben in der heutigen Zeit eine eigene Homepage. Das gehört bei echten Profis einfach dazu. Professionelle Anbieter kommunizieren auch nicht über @ .web/.gmx/.yahoo/.outlook/.gmail o.ä. Mailadressen!

Bei uns kannst du jederzeit anfragen und wir erklären dir immer im gestalterischen & technischen Detail unsere Vorschläge zu deinem Projekt – also warum wir welche Aufnahmen wie durchführen würden.

Für deine Anfrage schau auf (Link) unsere Kontaktseite. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.